Die Destination CALA MILLOR MALLORCA liegt im Nordosten der Insel Mallorca im westlichen Mittelmeer und hat daher mäßige Temperaturen zwischen 15°C im Durchschnitt während der Wintermonate (November bis April) und durchschnittlich 30°C in den Sommermonaten (Juli und August).

Das Klima und die Umwelt machen CALA MILLOR MALLORCA das ganze Jahr über zu einem idealen Ort für viele Outdoor-Aktivitäten, eine Tatsache, die dieses Urlaubsziel zu einer führenden Touristenattraktion gemacht hat.

Von November bis April sind die Temperaturen mild, auch wenn die durchschnittliche Tagestemperatur bei 15°C liegt, bei Sonnenaufgang steigt das Thermometer leicht auf mehr als 20°C. Es ist eine großartige Zeit, um die Insel zu besuchen und entlang der Küste oder im Landesinneren zu wandern. Auch wenn es die Monate mit mehr Regen sind, der selten länger als drei Tage dauert.

Im Winter verlangsamt das Tempo, die Besucher genießen die Landschaft, die Felder im Hinterland, die Mandelblüte, die Geschichte und Kultur der Orte und die traditionelle Küche.

In den Monaten Mai und Juni sind die Tage sonnig und warm, was es uns erlaubt den Strand zu genießen. Die Temperaturen erreichen 21º-25°C.

Juli und August sind die heißesten Monate mit Temperaturen, die 30°C überschreiten können. Die Wassertemperatur erreicht 25º bis 27°C, ideal, um sich zu erfrischen, zu schwimmen und das Mittelmeer zu genießen. Die Nächte sind mild und es gibt wenig Niederschlag, ideal für Terrassen und Outdoor-Aktivitäten.

Ende September und Oktober ist das Wetter wechselhaft mit vereinzelten Tagen mit Regen und Wind. Das beste dieser Zeit ist, dass die Temperaturen nicht mehr so heiß wie in den Vormonaten sind, das Meer noch eine sehr milde Temperatur hat, die perfekt für den Wassersport ist.