Cala Millor erhält das Familientourismus-Siegel der spanischen Föderation der Großfamilien

Cala Millor ist das erste Reiseziel auf Mallorca, das diese Qualitätsanerkennung erhält Der spanische Verband der Großfamilien (FEFN) hat den Stempel des Familientourismus an Cala Millor übergeben. Eine Anerkennung, die die Destinationen und Einrichtungen auszeichnet und fördert, die auf Vollfamilienpublikum setzen, und die die Bemühungen der Destination anerkennt, sich an die Bedürfnisse dieser Art von […]

Cala Millor ist das erste Reiseziel auf Mallorca, das diese Qualitätsanerkennung erhält Der spanische Verband der Großfamilien (FEFN) hat den Stempel des Familientourismus an Cala Millor übergeben. Eine Anerkennung, die die Destinationen und Einrichtungen auszeichnet und fördert, die auf Vollfamilienpublikum setzen, und die die Bemühungen der Destination anerkennt, sich an die Bedürfnisse dieser Art von Tourismus anzupassen. Damit ist die Stadt die erste auf Mallorca, die mit dieser Qualitätsgarantie ausgezeichnet wurde, und die zweite auf den Balearen nach Ibiza.

Margalida Vives, Präsidentin des Tourismuskonsortiums, war für die Anerkennung der Hand des Präsidenten der spanischen Vereinigung der Großfamilien, Benito Zuazu, während der Tourismusförderungsmesse (FITUR) verantwortlich, die letzte Woche in Madrid stattfand. „Familien, insbesondere große Familien, haben unterschiedliche Bedürfnisse bei der Wahl ihres Urlaubs. Wir haben das ganze Jahr über daran gearbeitet, alles einfacher zu machen und Produkte für sie zu angemessenen Preisen zu entwickeln. “ erklärte Vives. Das Tourismuskonsortium, das letztes Jahr dieses Siegel beantragt hat, hat im Jahr 2019 den Anpassungs- und Bestehensprozess der verschiedenen erforderlichen Audits abgeschlossen und die Ausrüstung und Dienstleistungen sowie die Vermarktung bewertet , die Strategie und Investition sowie die Aktivitäten und Freizeit des Reiseziels, und das hat schließlich die Auszeichnung anerkannt.

Dieses Siegel bedeutet für Cala Millor die Möglichkeit, seine Wettbewerbsfähigkeit gegenüber anderen Destinationen zu steigern, die Differenzierung und eine andere Art der Werbung, die die Werte der Marke erweitert. Dieses Label wurde 2013 mit dem Ziel ins Leben gerufen, familienorientierte Tourismusunternehmen, -unternehmen, -aktivitäten oder -destinationen zu lokalisieren und zu fördern, sobald überprüft wurde, dass sie die Anforderungen erfüllen, die als Familientourismus gelten. .

(Español) Notícias