Routen > Ruta Cala Millor-Port Vell-Son Servera

Ruta Cala Millor-Port Vell-Son Servera

Ausgangspunkt
Oficina Información Turística Cala Millor
Plaça Eureka
Ziel
Oficina Información Turística Cala Millor
Plaça Eureka
Entfernung
11.85 Km.
Reiseroute
Cala Millor – Port Vell – Son Servera – Cala Millor

Vom Ausgangspunkt folgen wir dem Radweg, der entlang der Strandpromenade von Cala Millor bis Cala Bona führt. Dann geht es geradeaus weiter Richtung Costa dels Pins. Nach kurzer Zeit taucht auf der rechten Seite Port Verd, eine typisch mallorquinische Siedlung auf. Ebenfalls auf diese Seite fahren wir an Port Nou, einem alten Sommerfrischeort vorbei. Kurz darauf durchqueren wir die touristische Zone von Port Vell, die einen kleinen Strand mit Meeresalgen und schönen Tamarinden bietet.

An der folgenden Kreuzung biegen wir links Richtung Son Servera (PMV-4032) ab. Die leicht ansteigende Straße führt uns durch eine wunderschöne Landschaft mit Olivenbäumen und in der Ferne können wir schon die Ortschaft erblicken. Wir kommen zu einer Brücke, wo uns ein Schild die Richtung nach Son Servera weist. Dort zweigen wir links ab (PMV-4034) und folgen diesem Weg, bis wir in die Ortschaft kommen.

Son Servera ist die Gemeinde im Landesinneren, der Teile von Cala Millor, Cala Bona und Costa dels Pins angehören. Wir folgen der Beschilderung bis ins Zentrum der Kleinstadt, wo wir die Kirche, das Rathaus und typische Bars finden. Der Wochenmarkt wird freitags vormittags abgehalten.

Den Rückweg nach Cala Millor können wir auf dem Radweg zurücklegen, der in der Av. Constitució beim Informationsbüro von Son Servera beginnt.

Sehenswertes:

  • Neue Kirche
  • Kirche des Sant Joan Baptista
  • Skulptur „Pastoret“
  • Wochenmarkt freitags, das ganze Jahr über