Events > Fortbildungskursen für die Tourismusbranche

Fortbildungskursen für die Tourismusbranche

Die Behörde für Tourismus (Consorci de Turisme) von Son Severa und Sant Llorenç erhöht die Sicherheit des Reiseziels Cala Millor mit Fortbildungskursen für die Tourismusbranche.

Ziel dieser Maßnahme ist es, bei den Reisenden durch einen offiziellen Gesundheitsschutz Vertrauen in dieses Reiseziel aufzubauen, da speziell geschultes Personal für die Sicherheit der Gäste sowie für die eigene Sicherheit sorgt.

Die Behörde Consorci de Turisme de Son Servera i Sant Llorenç des Cardassar bietet deshalb ab diesem Juni Fortbildungskurse an, die sich an alle Beschäftigten der Tourismusbranche richten und deren Ziel es ist, den künftigen Gästen ein sicheres Reiseziel und touristische Einrichtungen zu bieten, in denen maximaler Gesundheitsschutz und Hygiene garantiert werden.

In diesen Kursen werden hygienische und sanitäre Maßnahmen für die Tourismusbranche und die Verwaltungen der öffentlichen Räume unterrichtet, so dass alle Beschäftigten der Tourismusbranche über ausreichend Kenntnisse verfügen, um ihre eigene Sicherheit und die der Touristen zu garantieren. So wird die Angst genommen und das Vertrauen in den Gesundheitsschutz gefördert.

Alle Kurse sind kostenlos, da sie zu hundert Prozent vom Consorci de Turisme finanziert werden, und alle Personen, die daran Interesse haben, können teilnehmen.

Zu den Kursinhalten gehören Serviceanweisungen, Reinigung und Desinfektion, Instandhaltung und Risikomanagement. Es werden Kurse für Hotels und Touristenunterkünfte, Gaststätten und Restaurants, Kleidungs- und Souvenirgeschäfte, Freizeiteinrichtungen und Anbieter von Freizeitaktivitäten und Aktivtourismus angeboten, ebenso ein Kurs für Personenbeförderung und Mobilität für Taxifahrer, Auto- und Fahrradverleih sowie Fortbildungen für Mitarbeiter in öffentlichen und kulturellen Einrichtungen.

Es werden Kenntnisse über die Infektionsketten von COVID-19 und die Ansteckungsprävention sowie über die speziellen Handlungsabläufe, die in der jeweiligen Einrichtung notwendig sind, vermittelt. Die Teilnehmer lernen die Inhalte der verschiedenen offiziellen Gesundheitsrichtlinien zu COVID-19 sowie deren korrekte Anwendung. Ebenso werden sie in den verschiedenen spezifischen Aspekten der Ansteckungsprävention unterrichtet, die es für jeden Wirtschaftssektor gibt.

Die Kurse beginnen im Juni 2020 im Auditori de sa Màniga. Sie unterteilen sich in verschiedene Sektionen, die in Blöcke unterteilt sind. So sollen alle Einrichtungen in beiden Gemeinden mit Unterstützung des Consorci das Qualitätszertifikat erhalten, das vom Gesundheitsministerium und ICTE erteilt wird, und mit dem diese Fortbildungen nachgewiesen werden.

Für die Unternehmen und Einrichtungen der Tourismusbranche bedeutet dieses Zertifikat Safe Tourism Certified, dass sie eine offizielle Garantie für das Reiseziel bieten, womit sie sich deutlich von anderen Reisezielen abheben können.

Die Einschreibungen erfolgen per E-Mail oder telefonisch (WhatsApp). Die Teilnehmerzahlen sind beschränkt. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website visitcalamillor.com. Es ist geplant, dass alle Kurse bis Ende Juni abgeschlossen sind.

ÚLTIMA FECHA  fechas para hacer el curso: !!!!

Miércoles 8 de julio a las 10h

Haz click en el siguiente link para inscribirte a los cursos de formación sobre Protocolos de prevención COVID-19
—>https://visitcalamillor.eventbrite.es

Si tienes alguna duda o pregunta consulta nuestro FAQ
—>https://visitcalamillor.com/faq-cursos-de-formacion/

Lunes, 29 de junio

Temática: Hoteles y apartamentos turísticos

De 10.00 a 13.00 h
De 15.00 a 18.00 h

Martes, 30 de junio
Temática: Bares y restaurantes
De 10.00 a 13.00 h
De 15.00 a 18.00 h

Dudas: al teléfono 971585409 (OMIT Cala Mejor)
Horario de atención telefónica:

de 9.00 a 13.00 h, lunes a sábado (a partir de día 22 de junio)
Inscripciones a partir de día 22/06.

Zum kalender hinzufügen 40 Fortbildungskursen für die Tourismusbranche

Todas las guías y recomendaciones oficiales sobre el COVID-19…

Ort der Veranstaltung Auditòrium Sa Màniga false