Über uns

Die Gemeindeverwaltungen von Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar gründeten am 16. Januar 2013 zusammen mit der Hoteliersvereinigung Bahía de Cala Millor-Sa Coma das Tourismuskonsortium von Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar. Das Konsortium ist ein Organismus des öffentlichen Rechts, das eine eigene Rechtspersönlichkeit genießt und aus der Absicht heraus entstand, den Tourismus […]

Die Gemeindeverwaltungen von Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar gründeten am 16. Januar 2013 zusammen mit der Hoteliersvereinigung Bahía de Cala Millor-Sa Coma das Tourismuskonsortium von Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar.

Das Konsortium ist ein Organismus des öffentlichen Rechts, das eine eigene Rechtspersönlichkeit genießt und aus der Absicht heraus entstand, den Tourismus in den entsprechenden Gemeinden zu bewerben und zu fördern. Das Reiseziel Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar verfügt über insgesamt 35.000 Hotelplätze und ist das dritt wichtigste Reiseziel auf den Balearen.

Vom Konsortium werden vier strategische Ausrichtungen verfolgt:
Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Organismen, wobei gemeinsame Aktionen vorangebracht werden sollen.
Beobachtung, Studie und Analyse der touristischen Realität in diesem Gebiet, der touristischen und gewerblichen Problemstellungen und Vorschläge zu korrektiven Maßnahmen.
• Am Reiseziel Qualität vermitteln, indem die Infrastruktur und Dienstleistungen daran angepasst und die Einrichtungen und die Ausstattung von touristischem Interesse verwaltet werden.
Potenzieren des Brandings durch Förderung der aktiven Präsenz von beiden Gemeinden auf dem Tourismusmarkt und die Verwaltung der Marke dieses Reiseziels, indem Material zur Verbreitung und Werbekampagnen aufgesetzt werden.

Leitungsorgane

Das Tourismuskonsortium hat folgende Leitungsgremien: Präsidentschaft, Generalversammlung, Verwaltungsrat und Geschäftsführung. Darüber hinaus wurde kürzlich ein Beirat eingerichtet.

Die Präsidentschaft des Konsortiums wird abwechselnd und in einem Zeitraum von 2 Jahren von den Bürgermeister des Rathauses von Son Servera und des Rathauses von Sant Llorenç des Cardassar übernommen. Die Vizepräsidentschaft wird vom Bürgermeister ausgeführt, der die Präsidentschaft während dieser Rotationsperiode gerade nicht innehat,  ebenfalls für einen Zeitraum von 2 Jahren.

Die Geschäftsführung hat die Aufgaben der Leitung, Verwaltung sowie der wirtschaftlichen und kommerziellen Planung des Tourismuskonsortiums auf der Grundlage der Generalversammlung, dem Verwaltungsrat und seiner Präsidentschaft festgelegten Richtlinien.

Derzeit ist Herr José Marcial Rodríguez als Geschäftsführer tätig, der während der Legislaturperiode von 2011 bis 2015 die Position des Managers der Balearic Tourism Agency (ATB) der Regierung der Balearen innehatte. Momentan ist er verantwortlich für den Hotelverband von Cala Millor-Sa Coma und ist Mitglied der Ausschüsse Senior Tourism und Silver Economy der Europäischen Kommission.

Der Verwaltungsrat stimmte der Einrichtung des Beirats im Februar 2016 zu, um Geschäftsleute des Sektors aktiv in die Förderung des Tourismus einzubeziehen, da er es für notwendig hält, die Verbindungen zwischen den verschiedenen Unternehmensgruppen und dem Unternehmen zu stärken, um die den Touristen angebotenen Erlebnisse in der Destination zu förden.

(Español) Notícias